RSS-Feed

Archiv der Kategorie: Nahrung

ZuckerBäcker

Veröffentlicht am

Ich bekam gerade Foto von den winzig kleinen Menschen, da zeigen sie mir ganz stolz..

…das sie jetzt auch Pralinen herstellen können.

Eine Kostprobe schickten sie auch mit… die habe ich allerdings schon verspeist und muß sagen, sehr lecker! Die Zuckerbäcker haben den Bogen raus.

Die ersten Versuche verliefen noch nicht ganz so perfekt, aber nachdem ich ihnen einige Zutaten vor allem auch Rosenwasser gebracht habe… sind sie jetzt perfekt!

 

bon Appetit!

Veröffentlicht am

Da hatten wir viel Spaß und man sieht es den Bildern an.. jede Menge Fettspritzer und …

… wir mußten uns wirklich anstrengen, diese Nudeln waren unheimlich schwer und wir konnten sie kaum heben.

Der Janik ist immer besonders neugierig und mußte auf den Pfannenstil klettern, um sich zu überzeugen, das es auch das Gemüse gut gewürzt ist.

Wie immer alles zu groß für uns winzig kleinen Menschen, aber lecker wars!

Die Riesin hat uns gesagt, das sie das  >>> Rezept auch schon aufgeschrieben hat, vielleicht will es ja jemand auch versuchen?

„Schlickermäuler“

Veröffentlicht am

Schnell haben wir gemerkt, das die Riesin auch sehr gerne etwas Süßes ißt.

Sie ist immer sehr großzügig und gibt uns jedesmal etwas ab. Wir können selbst die kleinen Stückchen die sie uns gibt kaum bewältigen. Hier sieht man uns mit einer Praline, sie sagte, die ist aber wirklich klein!? Wie man sieht, nicht nur die Kinder können es kaum erwarten….

Ich wollte es eigentlich nicht erwähnen, aber nun kann man es ja nicht mehr übersehen, die Riesin hatte da schon einmal abgebissen! Ich will nicht meckern, lecker wars und wir haben ALLE etwas davon bekommen … die Füllung war aus Marzipan, das kannten wir bisher nicht, das ist aber schon jetzt einer unserer Favoriten!

Es ist SonntagsKuchenZeit

Veröffentlicht am

Natürlich lade ich die winzig kleinen Menschen zum SonntagsKuchen ein, das versteht sich ja von selbst. Ich freute mich auf einen ganz gemütlichen SonntagsPlausch…

Sie halfen natürlich gleich mit… und sind doch immer wieder total überfordert, weil selbst der Kuchen so riesig ist.

Diese beiden hatten ihren Spaß, sehr sommerlich gekleidet erschienen sie und kletterten gleich nach oben auf das Plunderteilchen… dort gab es dann ein heißes FotoShooting. Zum Glück ist bei uns heute auch noch der Ofen an.

Diese Herrschaften brachten sich ihre Stühle mit und machten es sich auf dem Teller bequem. Ich legte dann einen kleine Ecke vom Kuchen hin, so konnte sie sich bedienen. Geschmeckt hat es allen gut und die Reste werden sicher auch noch Abnehmer finden…